, , ,

Wegen diesen Diätpillen ist der junge Mann um ein Haar dem Tod entgangen !

2FB8D12800000578-0-image-m-8_1451647807776

 

Ein junger Vater aus Haverhill,Suffolk,sehnte sich nach einem Traumbody.Um noch mehr Körperfett abzubauen nahm er die sogennanten Diätpillen DNP.Er dachte,er könne noch mehr Muskelmasse aufbauen wenn er noch härter trainieren würde.Dazu nahm er noch die Steroide zu sich.Der 25 jährige Vater war sich nicht bewusst,was er in seinem Körper damit hervorrufen könnte.Weil er die Steroide und die DNP in größeren Mengen zusammen einnahm,wurde eine chemische Reaktion in seinem Körper hervorgerufen und der Mann begann innerlich zu „Kochen“.Die Ärzte mussten ihn mit Eis bedecken,damit seine Körper Temperatur von 42°C auf normale Temperatur abkühlen kann.

 

2FB8D19C00000578-0-image-a-13_1451647869817

Herr Brown verbrachte drei Tage lang im Koma und eine Woche auf der Intensivstation.Die Ärzte waren gezwungen,drei Operationen durchzuführen.Sie mussten ihm an dem linken Bein den ganzen Muskel heraus operieren.Der Grund,sein Muskel am linken Bein war fast geschmolzen und abgestorben,deswegen  musste er raus,denn sonst hätte der junge Vater mit seinem Leben bezahlt.

2FB8D13000000578-0-image-m-12_1451647860057




 

2FB8D14400000578-3381099-image-m-41_1451649329626

Er sagte:“Ich war damit so besessen die Muskeln immer größer zu bekommen und ich dachte ich bin unaufhaltsam.Ich wollte doch nur besser aussehen als die anderen.Ich habe mich verändert,ich wollte nur Masse an meinen Muskeln bekommen und ich wusste nicht mehr was ich tat.
Ich bin ein Glückspilz,denn ich lebe noch.“
Ich habe mich über die DNP informiert und heraus gefunden dass einige Leute davon gestorben sind,doch ich dachte sie hätten es nicht richtig eingenommen.

2FB8DCE700000578-0-image-m-16_1451647956916

Was ist DNP?

DNP ist ein gelber kristalliner Feststoff mit phenolartigem Geruch. Es fand schon 1919 seine erste Anwendung.Damals wurde es in Frankreich zur Herstellung von Munition verwendet. 40 % DNP und 60 % TNT ergaben eine explosive Mischung für Artilleriegranaten. Bevor die Toxizität von DNP erkannt wurde, fand es in den 1930er-Jahren große Verwendung als Mittel gegen Fettleibigkeit.

In den 1980er-Jahren fand 2,4-Dinitrophenol illegal wieder Einzug als Mittel gegen Übergewicht und Antikrebsmittel. So wurden DNP-haltige Produkte in Form von Kapsel vertrieben. Der Tod eines Wrestlers aufgrund der Einnahme von diesen 2,4-Dinitrophenol-Tabletten hatte eine Untersuchung zur Folge, die in einer Gerichtsverhandlung mündete. Im Zuge des Urteils wurde DNP als Medikament zur Gewichtsabnahme wieder vom Markt genommen. Es gibt bis heute keine Zulassung eines DNP-haltigen Nahrungsergänzungsmittels oder Medikament durch die amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde. Dennoch wird unter Bodybuildern und Athleten DNP auch heutzutage verwendet, um schnell Körperfett zu verlieren.

In Deutschland ist der Vertrieb von DNP als Diätmittel gesetzlich verboten. Im Juli 2006 verstarb dort eine 19-Jährige nach der Einnahme von etwa einem Gramm dieser Substanz. Wegen akuter Herzbeschwerden, Hitzewallungen und Atemnot wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie einen Tag später starb.

 

wikipedia.org /twimovies.news

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Comments

comments