, , ,

So wirst du deine Mitesser los,klappt garantiert

1451515608_dg7hlb6

Man findet sie meistens direkt auf der Nase oder dem Kinn: Mitesser. Der Kampf gegen die kleinen schwarzen Punkte im Gesicht ist zäh, denn sie dauerhaft loszuwerden ist wahnsinnig schwer. Sie entstehen hauptsächlich im Bereich der sogenannten T-Zone (Stirn, Nase, Kinn), da die Haut in diesen Regionen des Gesichts sehr viel Fett produziert. Dadurch lagert sich sehr viel Talg in den Poren ab, wodurch sie nach und nach verstopfen.
Es ist nicht ratsam, auf eigene Faust an ihnen herumzudrücken, da die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass dadurch Bakterien in die offene Pore gelangen und eine Entzündung entsteht. Doch mit 2 einfachen Zutaten kannst du dir eine Gesichtsmaske zaubern, mit der du sofort sichtbare Ergebnisse erzielen kannst. Bei regelmäßiger Anwendung sind Mitesser bald kein Thema mehr für dich!

Um die Mitesser-Maske anzurühren, brauchst du lediglich eine Tüte Gelatine und Milch.

1451516068_qccc5wn

Jetzt kommen wir zu der Zubereitung der Creme, es dauert auch nicht lange.

1451516069_131egek

Schütte den Inhalt des Gelatine-Tütchens in eine kleine Schüssel.
Anschließend gibst du ca. 2 Esslöffel Milch hinzu.

1451516069_zau3b9j

Jetzt musst du nur noch alles sorgfältig zu einem Brei verrühren.

Die Maske sollte eine Konsistenz wie ein Jogurt haben nur minimal flüssiger.

1451516069_2d1d75o

Wenn du mit der Konsistenz zufrieden bist, schiebst du die Schüssel mit dem Gemisch im Anschluss für 30 Sekunden in die Mikrowelle.

Teste mit deinem Finger, ob die Temperatur der Maske angenehm für dein Gesicht ist.

1451516069_s0151ed

Ist die Temperatur in Ordnung, fängst du an, die Maske auf das Gesicht aufzutragen. Die Augen- und Mundpartie sparst du dabei aus. Ein ausrangierter, sauberer Kosmetikpinsel ist sehr hilfreich beim Verteilen der Masse auf der Haut. Solltest du keinen Pinsel haben, kannst du das natürlich auch mit den Händen machen. Anschließend lässt du die Maske 15 Minuten einwirken.

1451516069_w5bw7gy

Wenn sich die Maske um den Mund herum ablöst, dann ist sie trocken genug, um sie vom Gesicht abziehen zu können. Dabei solltest du beachten, die Maske von außen zur Nase hin abzuziehen, damit die Mitesser beim Abziehen möglichst alle herausgezogen werden.

 




 

1451516070_e8ejjar

Das Ergebnis zeigt sich direkt nach dem Abziehen der Maske! Um deine Haut zu beruhigen solltest du im Anschluss eine Feuchtigkeitscreme auf dein Gesicht auftragen, da die Gelatine deine Haut austrocknet.

1451516070_t431inl

Probiere es selbst aus! Du wirst sehen, dass die Unreinheiten in deinem Gesicht nach und nach verschwinden.

Teile dieses einfache Rezept mit allen deinen Freunden und verhelfe auch ihnen zu einer porentief reinen Haut!

1451516070_r09v3ad

 

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Comments

comments