, , ,

20 Jahre lang wurde dieser Mann von seinen Geschwistern im Keller eingesperrt,bis Das passierte!

img_56851fa49edba.png

 

Dieser Mann war ganze 20 Jahre lang im Keller von seinen eigenen Geschwistern eingesperrt.Als er 39 Jahre alt war,sperrten ihn seine Geschwister in einem winzigen Raum ein,welches nur drei Quadratmeter groß war.Erst vor kurzem fand ihn die Ppolizei durch ein Zufall und befreite ihn.

 




 

 

 

Der ‘Gefangene’ lebte in der andalusischen Gemeinde Dos Hermanas in der Nähe von Sevilla, wo Polizisten ihn nackt in einem Taubenschlag vorfanden. Er lag auf einem schmutzigen Bett und sein Gesundheitszustand war aufgrund der nicht vorhandenen Hygiene in seinem Kerker sehr schlecht. Er wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht.
Doch das wirklich schockierende an dieser Geschichte ist, dass der Mann ausgerechnet von seinem älteren Bruder (76) und seiner Schwester (61) dort festgehalten wurde – und das seit 1996. Seine Geschwister müssen sich nun unter anderem wegen Freiheitsberaubung und Misshandlung vor Gericht behaupten.
Jahrelang war der Spanier in dem dreckigen Raum gefangen – und das ohne fließendes Wasser oder eine Toilette zu haben. Er konnte sich nur in alten Töpfen erleichtern, die seine Geschwister ihm gaben.

Noch dazu erhielt er eigentlich auch noch eine Pension in Höhe von 1000 Euro, die seine Schwester einstrich. Sie war es auch, die sich um das Essen ihres Bruders kümmerte, das extrem knapp bemessen war. Nun behauptet der Älteste, dass sie ihren jüngeren Bruder angeblich zu seiner eigenen Sicherheit festgehalten hätten, weil er an geistigen Schwierigkeiten leide.

Dass der Mann überhaupt entdeckt wurde, war reiner Zufall. Die Polizei hatte anonym einen Anruf erhalten, in dem von einer betrunkenen Person berichtet wurde, die in Dos Hermanas ihr Unwesen trieb. Der Betrunkene war der 76-Jährige Bruder des Opfers. Daraufhin begleiteten die Polizisten diesen zu seinem Haus und bemerkten eine Tür, die durch eine Kette und ein großes Schloss verriegelt war. Als sie diese untersuchten, fanden sie den jüngeren Bruder.

 

 (http://wow-news.de)

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Comments

comments