, , , ,

Als sein Pferd am sterben war, flüsterte er ihm ein leises „Bitte stirb nicht“ ..Die Reaktion des Pferdes wird euch zu Tränen rühren!

maxresdefault

Als der Farmer Marek Slodkowski zurück nach Poland kam,ging er sofort in seinen Stall,wo auf ihn ein wunderschönes Pferd wartete..
Doch er konnte seinen Augen nicht trauen,als er in den Stall kam.. Sein geliebtes Pferd,dem er den Namen „Freiheit“ gegeben hatte,steckte in einem tiefen Loch und konnte sich kaum bewegen..
Marek holte sofort etwas Heu und streute es in den Loch,wo sein Pferd stecken geblieben ist, und hoffte dass er sich irgendwie daraus befreien konnte..Leider hat auch das nicht geholfen..
Doch nach diesen Worten,die ihm Marek geflüstert hatte,geschah ein Wunder, und „Freiheit“ versuchte sich mit aller Kraft zu befreien…

 




 

 

Mehr hier :

 

Enllich ist „Freiheit“ wieder frei. Ich habe Tränen in den Augen,wil ich dachte ,dass es Freiheit nicht mehr schaffen würde.!Doch ,alles ist nochmal gut gegangen.. Teilt diese wunderbare Geschichte mit allen …

(Youtube.com )

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Comments

comments