Viele von uns kennen diese grüne Pflanze namens Efeu. Wir können seine schöncheit an vielen Hauswänden und im Wald betrachten.
Obwohl dieser kletterkünstler einen sehr schlechten Ruf hat, ist er ein umweltfreundlicher und genialer Küchenhelfer. Efeu hat seifenähnliche Eigenschaften.

Efeu stellt eine geniale Alternative zu den Waschnüssen. Diese werden aus indien eingeführt und sind sehr kostenpflichtig.
Dagegen unser heimischer Efeu kostet nichts und hat die gleiche Wirkung wie die indische Waschnuß.
Es sind die giftigen Saponine, die eine seifenartige Wirkung entfalten.

a6575d4fff258f91bfceb0ee8348fa74-800x610

Und so gehts: Nimm eine Handvoll dicker Efeublätter und zerreiße sie mittig. Dann stecke sie einfach in eine Socke oder ein Wäschenetz. Das verschlossene Netz oder die Socke musst du dann einfach mit der Wäsche in die Trommel geben, dann kannst du den Waschgang starten.

 

waesche-waschen-geschirr-spuelen-mit-efeu

capture-20161023-151102

Aber bitte nicht die jungen ,hellgrünen Blätter verwenden, sondern unbedingt die reifen, die eine kräftige Farbe haben..

Falls deine Wäsche sehr dreckig ist, sollte man ein wenig Waschsoda oder Kernseife dazugeben,um den Grauschleier zu vermeiden.

 

imag0123
So einfach kann man umweltbewußt waschen und dabei sparen…

 

 

 genialetricks.de

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*