, , ,

Dieser Mann findet eine riesige Steinkugel, aber niemand glaubt ihm ,was es soll !?

Ein bosnischer Archäologe findet eine riesige Steinkugel in der Nähe von Zavidovici (Bosnien ).
Sein Name ist Semir Osmanagic und er ist fest davon überzeugt, dass dieses mysteriöse Objekt aus Menschenhand stammt.

584465c82a770_1

 

 

 

Die Kugel hat einen Durchmesser von drei Metern und sollte älter als 1500 Jahre alt sein. Er ist überzeugt ,dass das mysteriöse Objekt von einer fortschrittlichen Zivilisation aus der Vergangenheit stamm.

 

index

 

 

Doch niemand will diesem Archäologen glauben , denn er hat in seiner Vergangenheit bei manchen Entdeckungen falsch gelegen. Immerhin fand er jemanden, der ihn unterstützte und sie fanden heraus , dass diese Kugeln auch früher entdeckt wurden, die man jedoch zerstört hat, weil sie dachten ,dass sich im Innern dieser Kugeln Gold befindet..

esfera-bosnia-bosque-roca-gigante-piedra-arqueologos-865682_561x316
Die englischen Wissenschaftler haben alles bestritten. Sie waren der Meinung ,dass diese Steine durch Witterung und Naturkräfte zu dieser runden Form gekommen sind.

 

storymag.de

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Comments

comments