download-3

 

 

Dmitry Nikolaev, ein russischer TV- Moderator, wollte unbedingt eine attraktive Blondine aus einer Bar verführen .. Doch dass der Verführungs- Versuch nach hinten los gehen könnte, ahnte er nicht..
Schon nach dem ersten Kuss , erinnerte er sich an nichts mehr ..
Am nächsten Morgen wurde er an einer Bushaltestelle wach. Wie er dahin gekommen war , konnte er sich nicht mehr erinnern. Er sah nur noch Blut an seinem Unterteil und fühlte unerträgliche Schmerzen. Nikolaev fuhr sofort ins Krankenhaus. Er vermutete einen Sturz oder eine sehr große Schnittverletzung, denn er konnte sich an nichts mehr erinnern.
Doch dann im Krankenhaus bekam er die unerwartete Hrrornachricht. Er wurde über Nacht kastriert! Seine Hoden wurden komplett entfernt, und zwar „medizinisch sauber. “ Man geht davon aus , dass die hübsche Blondine eine Ärztin oder Tierärztin gewesen sein könnte. Sehr wahrscheinlich wurde der 30 -Jährige Opfer von Organhändlern , die seine Hoden auf dem Schwarzmarkt verkaufen wollen.

Oder steckt doch noch seine Frau dahinter ? Das ist jetzt die Frage …

 

www.krassestory.de

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*