trava-vojnik-1

Roger Reisig aus Montgomery , Texas , teilte diese wunderbare Geschichte mit uns. Er wollte eigentlich, dass seine Geschichte nur seine Facebook Freunde lesen, doch sie wurde ungewollt viral.
“ Es ist schon fast ein Jahr her, als meine Mutter uns verlassen hatte. Mein Vater besucht sie zwei Mal täglich am Grab . Jedes Mal ,wenn er zu ihr wollte, schnitt er ein Paar von den schönsten Blumen für sie , und brachte sie zu ihrem Grab. Dann nahm er den Gartenschlauch und wässerte den Gras an ihrem Grab, und das machte er täglich zwei Mal. Da es ein sehr trockener Sommer war, sah  das Grab meiner Mutter am schönsten aus.“

trava-vojnik-2

Comments

comments

Pages: 1 2 3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*